Ich möchte mich hier ganz herzlich bei meinen Spendern und Stiftungen bedanken! Dazu gehören unter anderem der Bürgermeister von Gundelfingen und Freiburg. Vielen Dank!

 

Ich habe einen Spendenaufruf bei Betterplace erstellt und freue mich über eure Hilfe.

https://www.betterplace.me/finanzierung-meines-assistenzhundes-liese

 

Paypal ist auch möglich, dann werden keine Gebühren angezogen.

anika-kerstin@freenet.de

 

Über den Assistenzhundeverbund gibt es ein Spendenkonto, welches ich nutzen darf.

Vereinskonto Assistenzhunde Verbund Deutschland e.V.

Verwendungszweck: AVDEV0000039
IBAN: DE63 6669 2300 0022 4951 00
BIC: GENODE61WIR

VR Bank Enz Plus

 

Mittlerweile bin ich auch bei Instagram vertreten!

misanthropine_auf_umwegen

 

Frühe traumatische Erfahrungen können sich tief in die Seele graben. Es ist wichtig, sich damit auseinanderzusetzen, um zu überleben. Nicht alles ist heilbar aber man kann lernen damit zu leben.

Ich selbst leide unter körperlichen Flashbacks, ausgelöst durch Stress in Situationen, die mir Angst machen, z. B. fremde Menschen in der Bahn. Auch nach 20 Jahren Therapieerfahrung hat sich das nur teilweise gebessert. Das hat seine Gründe, die ich hier im Blog erörtern werde. Mittlerweile wurde bewiesen, das schwere Traumata in der Kindheit auch physische Schäden hinterlassen. Besonders in Bereichen des Hormonhaushaltes, Genetik und Gehirn. Ich hoffe euch durch diesen Blog ein wenig Einblick in meine Welt zu geben.

ADHS

Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätsstörung

KPTBS

Komplexe-Postraumatische-

Belastungsstörung

Persönlicher Blog

Einblicke über mich und mein

verwirrtes Leben